Schwer­punkt Schul­be­reich

Man­che Ent­wick­lungs­pro­zes­se an Schu­len las­sen sich leich­ter, bes­ser und wider­stands­är­mer gestal­ten, wenn sie durch exter­ne Berater*innen beglei­tet bzw. durch­ge­führt wer­den. Dies gilt ins­be­son­de­re bei par­ti­zi­pa­ti­ver Schul­ent­wick­lung, bei der das gan­ze Kol­le­gi­um und ggf. auch Schüler*innen und Eltern mit ein­be­zo­gen wer­den sol­len.

“Gedacht heißt nicht immer gesagt, gesagt heißt nicht immer rich­tig gehört, gehört heißt nicht immer rich­tig ver­stan­den, ver­stan­den heißt nicht immer ein­ver­stan­den, ein­ver­stan­den heißt nicht immer ange­wen­det, ange­wen­det heißt noch lan­ge nicht bei­be­hal­ten.”
Kon­rad Lorenz, österr. Ver­hal­tens­for­scher, Nobel­preis­trä­ger der Medi­zin

Mit über 10-jäh­ri­ger Erfah­rung in der Qua­li­fi­zie­rung von Füh­rungs­kräf­ten an Schu­len und der Bera­tung von Schu­len, sowie in der Durch­füh­rung von Groß­grup­pen­ver­an­stal­tun­gen ver­fü­gen wir über pro­fun­de Feld­kom­pe­tenz im Schul­be­reich.

Wir bie­ten Ihnen:

  • Coa­ching von Schulleiter*innen und ande­ren Füh­rungs­kräf­ten an Schu­le
  • Teament­wick­lung von Lei­tungs­teams, Steu­er­grup­pen und ande­ren Teams an Schu­le mit­hil­fe des Team­ma­nage­ment Sys­tem TMS nach Margerison/McCann
  • Leit­bild- und Visi­ons­ent­wick­lung
  • Stra­te­gie­ent­wick­lung, Zukunfts­pla­nung
  • Pro­zess- und Struk­tur­ver­bes­se­rung
  • Kon­flikt­be­ra­tung
  • Stu­di­en­ta­ge / Schul­in­ter­ne Lehrer*innen Fort­bil­dung, SchiLF-Tage zu Kom­mu­ni­ka­ti­on, Stress, Resi­li­enz, Gesund­heit, Team, Füh­rung, u.v.a.m.
  • Gesun­de Schu­le – Schu­li­sches Gesund­heits­ma­nage­ment
  • Gesund Füh­ren

Ihr Ansprech­part­ner
für den Bereich Schul­ent­wick­lung

Mar­tin Titzck